Rokosolutions

Seilzugangstechnik Level 2 - Aufbaukurs Höhenarbeiter

Kursinhalt

Nach dem Grundkurs Level 1 werden im Aufbaukurs für Seilzugangs- und Positionierungstechnik (SZP Level 2) schwerpunktmäßig horizontale Zugangstechniken erlernt. Darüber hinaus werden die im Level 1 erworbenen Fähigkeiten in vertikalen Zugangstechniken erweitert und mit Horizontaltechniken kombiniert. Komplexe Rettungstechniken, erweiterte Knotenkunde, Baustellenabsicherung sowie die richtige Auswahl und Installation von Ankerpunkten sind weitere wichtige Kursinhalte. Der Kurs SZP Level 2 kann direkt im Anschluss an das Level 1 absolviert werden, nach bestandener Prüfung ist der Anwender in der Lage, einen großen Teil von Seilzugangs- und Positionierungstechniken flexibel einzusetzen.

Schwerpunkte

  • Grundkenntnisse über Gefährdungsermittlungen, Belehrungen zu Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz und Baustellensicherung
  • Handlungskompetenz bei Unfällen und anderen unvorhergesehenen Ereignissen
  • erweiterte Material- und Knotenkunde
  • Ankerpunkte und erweiterte Anschlagtechniken, auch transportable Anker und Befestigungen
  • Sturzphysik und Sicherungstechnik, medizinische Aspekte
  • Auf- und Abstiegstechniken, auch mit Behelfsausrüstung und über Umstiegstellen
  • horizontale Fortbewegung in allen Varianten
  • Positionierungstechniken
  • Umstieg von einer Seilstrecke auf eine andere
  • erweiterte Rettungstechniken (Rettung nach oben, aktive und passive Rettung aus horizontalen Seilstrecken/Struktur)
  • Streckeneinbau
  • Grundkenntnisse über Flaschenzugsysteme
  • sichere Anwendung von PSA gegen Absturz

Kursumfang

5 Tage inkl. theoretischer und praktischer Prüfung; anerkannte Ausbildung und Zertifikation

Voraussetzungen

  • gültige Tauglichkeitsuntersuchung nach "G41" durch Facharzt für Arbeitsmedizin
  • 16 Std. Erste Hilfe Lehrgang (nicht älter als 24 Monate)
  • die Prüfung SZP Level 1 bzw. eine entsprechende WU darf nicht länger als 18 Monate zurück liegen
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Unfallversicherung empfohlen

Zertifikat

anerkannte Ausbildung / Qualifikation als "beauftragter Beschäftigter" zur Anwendung von SZP mit horizontalen und diagonalen Zugangstechniken und mittels Traversieren gem. TRBS 2121 Teil 3

 

Anfrage

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Information und Datenschutz Akzeptieren